Verkehrsunfall


Datum: 16. November 2019 
Alarmzeit: 11:34 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: IN Süd 
Fahrzeuge: LF 10, MTW, LF 20 KatS 
Weitere Kräfte: BF Ingolstadt, FFW IN-Hundszell, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Ein PKW prallte am Samstagmittag aus noch ungeklärter Ursache gegen eine Hausmauer in der Münchener Straße. Insgesamt waren zwei Fahrzeuge beteiligt mit drei verletzten Personen. Eine Unfallbeteiligte war zwar nicht eingeklemmt wie ursprünglich angenommen, wurde jedoch auf Anweisung des Rettungsdienstes mit der sogenannten „großen Seitenöffnung“ schonend aus dem Fahrzeug gerettet, um weitere Verletzungen möglichst zu vermeiden. Dabei kamen zwei hydraulische Rettungssätze zum Einsatz. Weitere Maßnahmen der Feuerwehr waren der Brandschutz sowie die Verkehrsabsicherung.