Verkehrsunfall


Datum: 6. Dezember 2019 
Alarmzeit: 15:29 Uhr 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: IN Süd 
Fahrzeuge: LF 10, LF 20 BF 
Weitere Kräfte: FFW IN-Hundszell, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall in die Medererstraße alarmiert. Ein SUV kollidierte mit einem Cabrio, wobei der SUV auf der Motorhaube des Unfallgegners landete. Alle Unfallbeteiligten, davon einmal leicht verletzt, konnten sich selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien. Ein Kamerad aus unserer Feuerwehr, welcher in der Nähe der Unfallstelle wohnt, betreute die verletzte Person als Ersthelfer bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Das Fahrzeug HW 43/1 stellte umgehend den Brandschutz sicher und sicherte die Unfallstelle ab. Des Weiteren wurden seitens der Feuerwehr noch auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen. Die Unfallstelle wurde der Polizei sowie einem Bergungsunternehmen übergeben.