Verkehrsunfall


Datum: 25. Februar 2020 um 14:13
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: Knoglersfreude
Fahrzeuge: LF 10, LF 20 KatS, LF 20 BF
Weitere Kräfte: BF Ingolstadt, FFW IN-Hundszell, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Aus noch ungeklärter Ursache durchbrach am Dienstagnachmittag ein PKW einen Gartenzaun in der Roslettenstraße in Knoglersfreude. Anwohner wählten daraufhin den Notruf. Das ersteintreffende HZ 43/1 kümmerte sich umgehend um die betagte Fahrerin. Die Fahrertüre des Fahrzeugs, welches im Vorgarten stand, ließ sich zunächst durch einen im Weg stehenden Holzzaun nicht öffnen, woraufhin dieser abgesägt wurde.
Weitere Sicherungsmaßnahmen gemäß Verkehrsunfall wurden durch die Feuerwehr eingeleitet. Nachdem die Fahrerin in einen Rettungswagen verbracht wurde, konnten die Einsatzkräfte mit der Bergung des PKW beginnen.