Fahrzeug: LF 10

Das LF 10 ist das erstausrückende Löschfahrzeug der FFW Haunwöhr.



Um 07:13 alarmierte uns die ILS Ingolstadt zusammen mit der BF Ingolstadt und der FF Hundszell zu einer brennenden Gartenhütte nach Spitalhof. Das Winterquartier einer Zierpalme brannte aufgrund eines technischen Defekts direkt am Wohnhaus. Die Hundszeller Kameraden meldeten bereits kurz nach der Alarmierung „Feuer aus“, im Einsatz war ein Kleinlöschgerät […]

Brand Gartenhütte



Vergangene Nacht wurde der Stützpunkt Südwest zum Tiefgaragenbrand in die Peisserstraße nachalarmiert. Wir stellten einen Trupp unter Atemschutz und beleuchteten die Einsatzstelle.

Brand Tiefgarage


Bewohner eines Mehrparteienhaus in der Gotenstraße nahmen das Pfeifen eines Rauchmelders in einer Nachbarwohnung wahr und verständigten daraufhin die Feuerwehr Ingolstadt. Nachdem die Wohnung von der Feuerwehr geöffnet wurde, konnte angebranntes Essen als Auslösegrund festgestellt werden. Dieses wurde vom Herd genommen und Wohnung quergelüftet.

Ausgelöster Heimrauchmelder



Gegen 12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunnenreuth zu einem Brand einer landwirtschaflichen Stadels nach Zuchering alarmiert. Vor Ort wurden zwei Atemschutztrupps von unserer Feuerwehr im Innenangriff eingesetzt, währenddessen sich noch ein weiterer Atemschutztrupp der FF Brunnenreuth in Bereitstellung befand. Nach circa 3 Stunden war der Einsatz für unsere Feuerwehr […]

Brand Landwirtschaft


Einsatznummer: 21/2020Einsatzstichwort: Bombenfund #T1310Einsatzort: Ruschenweg IngolstadtAlarmierung am 08.09.20 um 12:55Fahrzeuge am Einsatzort: Haunwöhr 14/1, Haunwöhr 41/1, zahlreiche FF der Stadt Ingolstadt sowie die Berufsfeuerwehr Ingolstadt Wieder einmal wieder wurden bei Bauarbeiten im Ruschenweg zwei Weltkriegsbomben entdeckt. In der Folge wurden wir zur Räumung betroffener Gebäude innerhalb des Sicherheitsradius sowie zum […]

Bombenfund



Eine Weltkriegsbombe wurde bei Bauarbeiten ans Tageslicht befördert. Im Zuge der Sicherungsmaßnahmen sperrten wir Straßenzüge ab und räumten betroffene Gebäude. Um Punkt 13 Uhr war die Entschärfung beendet.

Bombenfund


Ein Anrufer meldete der Leitstelle einen ausgelösten Rauchmelder in einer Lagerhalle im Ingolstädter Ortsteil Samholz. Dies stellte sich als Irrtum des Meldenden dar.

Ausgelöste Brandmeldeanlage



Am frühen Dienstagnachmittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen alarmiert. Wir sicherten die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.

Verkehrsunfall


Einsatznummer: 17/2020Einsatzstichwort: Kleinbrand im Freien #B1024Einsatzort: Görrestraße IngolstadtAlarmierung am 10.08.20 um 22:31Fahrzeuge am Einsatzort: Haunwöhr 43/1, Haunwöhr 41/1, Haunwöhr 14/1, Hundszell 43/1 und die Berufsfeuerwehr IngolstadtDer zweite Alarm am Montag führte uns ins „Peyerl“. Dort löschten wir Glutreste eines Lagerfeuers mit mehreren Löscheimern ab.

Kleinbrand im Freien